Hauptinhalt

25.07.2022

Pfister: „Heizkostenzuschuss muss auch rückwirkend verdoppelt werden!“

Sozialsprecher LAbg. Rene Pfister zeigte sich im Zuge der Landtagssitzung erfreut, dass eine Forderung der SPÖ NÖ endlich umgesetzt werden soll: Die Verdoppelung des Heizkostenzuschusses auf 300 Euro für 2022/23.

 

„Da die Teuerungswelle jedoch schon seit Ende 2021 stetig angewachsen ist, bedarf es einer rückwirkenden Verdoppelung auf 300 Euro! Dies ist schlichtweg notwendig und soll helfen, die massiven Preisexplosionen abzufedern!“,

so Pfister.

 

Der Resolutionsantrag wurde von ÖVP, NEOS und Grünen abgelehnt.

 

SPÖ NÖ fordert im Landtag die Verdoppelung des Heizkostenzuschusses auf 300 Euro auch für die Heizsaison 2021/22 – Antrag von ÖVP, NEOS und Grünen abgelehnt