Hauptinhalt

Drei KinderärztInnen in der Region weniger!

Das nehmen wir nicht hin, wehren wir uns gemeinsam!

Nachdem der Kinderarzt in Zistersdorf wegen Long-Covid die Praxis schließen musste und auch die Kinderärztin in Gänserndorf ihren Kassenvertrag nicht mehr verlängern wird, kommt nun die nächste Hiobsbotschaft aus Mistelbach: Auch hier will die Kinderärztin ihren Kassenvertrag mit der ÖGK nicht mehr verlängern. Damit fallen in der Region Mistelbach/Gänserndorf gleich drei KinderärztInnen mit Kassenvertrag weg - diesen Wahnsinn können wir nicht einfach so hinnehmen.

Wir haben eine bezirksübergreifende Petition ins Leben gerufen, um auf diesen untragbaren Zustand aufmerksam zu machen. Immer mehr Eltern wenden sich sorgenvoll an uns, weil sie nicht mehr wissen, wohin sie mit ihren Kindern gehen sollen, wenn so viele ÄrztInnen zeitgleich ihren Vertrag mit der ÖGK lösen. Auch wenn es WahlärztInnen gibt, können sich viele Familien das einfach nicht leisten.

Denn hier bleibt man auf einem Großteil der Kosten sitzen - während man andererseits aber ordentliche Lohnabzüge für die Sozialversicherung hinnehmen muss.

Ich will mehr Kinderärzte für Mistelbach und Gänserndorf!

HIER UNTERSCHREIBEN: